2 Skurriler Trip durch Belgien - TV-TIPP Zwei... | Main-Taunus-Kurier
 

Skurriler Trip durch Belgien - TV-TIPP Zwei Verlierer erleben bei ihrer Tour in einem Chevrolet ihr persönliches "Eldorado"

Main-Taunus-Kurier vom 06.08.2014 / Kultur

Von Martin Weber Mainz/Wiesbaden. Ein Mann ertappt einen Einbrecher in seinem Haus und bedroht ihn mit einer gewaltigen Schaufel, woraufhin sich der völlig verängstigte Eindringling erst mal unter dem Bett versteckt. Der bärbeißige Autohändler Yvan (Bouli Lanners) und der abgebrannte Ex-Junkie und Kleinkriminelle Elie (Fabrice Adde) haben keinen guten Start miteinander, doch schließlich raufen sie sich zusammen und begeben sich in einem alten Amischlitten auf einen Trip durch halb Belgien, bei dem sie in allerlei skurrile Situationen geraten und haarsträubende Abenteuer erleben. Wer jetzt allerdings glaubt, der belgische Film "Eldorado" sei eines jener austauschbaren Roadmovies von der Stange, täuscht sich gewaltig. D ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehen, Filmkritik, Frankreich, Belgien
Beitrag: Skurriler Trip durch Belgien - TV-TIPP Zwei Verlierer erleben bei ihrer Tour in einem Chevrolet ihr persönliches "Eldorado"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 06.08.2014
Wörter: 344
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING