Ouvertüre zum Milliarden-Poker - VERKEHRSWEGEPLAN In Dobrindts Ministerium stapeln sich Brandbriefe, Wunschlisten und Forderungskataloge

Main-Taunus-Kurier vom 06.08.2014 / Politik

Von Rasmus Buchsteiner Berlin. Millionen für das eigene Lieblingsprojekt: Einige Bundestagsabgeordnete erhalten bereits in diesen Tagen die frohe Kunde aus Berlin. "Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass nunmehr mit der Baumaßnahme B29, Ortsumgehung Mögglingen, begonnen werden kann", schreibt Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) dem CDU-Abgeordneten Norbert Barthle - eine Zusage über 67 Millionen Euro. Auch SPD-Mann Martin Burkert bekam kürzlich Post von Dobrindt mit der Nachricht, dass der Bund jetzt 62 Millionen Euro für den Ausbau der A6 bei Nürnberg zur Verfügung stelle. "Das Gespräch mit dem Minister ist auf fruchtbaren Boden gefallen", jubelt der Nürnberger SPD-Abgeordnete. Vorhaben bis 2030 Die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Transport und Verkehr, Innenpolitik und Staat, Dobrindt, Alexander, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Ouvertüre zum Milliarden-Poker - VERKEHRSWEGEPLAN In Dobrindts Ministerium stapeln sich Brandbriefe, Wunschlisten und Forderungskataloge
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 06.08.2014
Wörter: 398
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING