Flughafen bezahlt die Zukunft - MAIN-TAUNUS-KREIS Konzept für 15 Jahre

Main-Taunus-Kurier vom 06.08.2014 / Lokales Main-Taunus

HOFHEIM/TS (red). Ein Kreisentwicklungskonzept soll den Weg des Main-Taunus-Kreises für die kommenden 15 Jahre weisen. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, soll das Konzept "MTK Zwanzig30" bis Mitte 2015 erarbeitet werden. Das habe der Kreisausschuss beschlossen. Die Kosten werden auf insgesamt 90 000 Euro geschätzt und zu zwei Dritteln von der Stiftung "Flughafen Frankfurt/Main für die Region" getragen. Einen entsprechenden Bescheid habe deren Vorstandsmitglied, Staatsminister Axel Wintermeyer, an den Landrat übergeben. "Der Main-Taunus-Kreis hat herausragende Qualitäten. Diese zu sichern und ihn noch attraktiver zu machen, ist das Ziel des Konzeptes", fasst Cyriax zusammen. Das Konzept sei ein "Zukunftswegweiser", so der Landrat. E ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Flugzeug, Flughäfen, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Flughafen bezahlt die Zukunft - MAIN-TAUNUS-KREIS Konzept für 15 Jahre
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 06.08.2014
Wörter: 283
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING