Fingeraerobic auf dem Bildschirm - BEDIENUNG Nicht alle Gesten zur Befehlseingabe auf Tablet oder Smartphone sind allgemein bekannt / Erfahrungen aus der realen Welt

Main-Taunus-Kurier vom 06.08.2014 / Multimedia

Von Lea Sibbel Stuttgart. Ein Wisch nach links, ein Wisch nach unten - diese Gesten hat eigentlich jeder Smartphone-Besitzer drauf. Andere Befehle für den Touchscreen oder das Touchpad am Laptop scheinen nur fortgeschrittene Nutzer zu kennen. Eine Übersicht über hilfreiche Fingerbefehle: Ein-Finger-Tipp und Ein-Finger-Wisch: Die Mutter aller Touch-Gesten ist das Tippen auf eine Anwendung, um diese zu öffnen. "Mit einem Finger ist generell eine App aufzurufen", erklärt Roland Stehle von der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) in Nürnberg. Auch der Ein-Finger-Wisch gehört noch zum kleinen Einmaleins der Touch-Gesten. Beim vertikalen Wischen scrollen Nutzer hoch oder runter, beim horizontalen Wischen nach ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Computertechnik, Naturwissenschaft und Technik, App, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Fingeraerobic auf dem Bildschirm - BEDIENUNG Nicht alle Gesten zur Befehlseingabe auf Tablet oder Smartphone sind allgemein bekannt / Erfahrungen aus der realen Welt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Multimedia
Datum: 06.08.2014
Wörter: 490
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING