Begeistert von den Sonnenbergern - BURGFESTSPIELE Wolfgang Vielsack und Susanne Müller vom Künstlerhaus 43 ziehen erste Bilanz

Main-Taunus-Kurier vom 06.08.2014 / Kultur

Von Volker Milch Wiesbaden . Susanne Müller und Wolfgang Vielsack, verantwortlich für die ersten "Burgfestspiele" in Sonnenberg, sind mehr als zufrieden mit dem Publikumsinteresse an Carlo Goldonis Komödie "Der Diener zweier Herren". Insgesamt rund 1500 Zuschauer seien zu den sechs Vorstellungen zwischen 29. Juni und 3. August in den Burggarten gekommen, berichten sie in einer ersten Bilanz des neuen Freiluft-Festivals. Die Vorstellungen seien fast ausverkauft gewesen. "Man hätte vielleicht noch eine Handvoll Karten verkaufen können", sagt Susanne Müller. Auch die Tatsache, dass die Premiere wegen Regens in den Kaisersaal verlegt werden musste, habe die Stimmung nicht nachhaltig getrübt. Logistische "Herkulesarbeit" Eine präzisere ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schauspielkritik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Begeistert von den Sonnenbergern - BURGFESTSPIELE Wolfgang Vielsack und Susanne Müller vom Künstlerhaus 43 ziehen erste Bilanz
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 06.08.2014
Wörter: 470
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING