Rückkehr der schwimmenden Mühle - BUCHPRÄSENTATION Herbert Jack berichtet, wie er den Nachbau einer Rheinschiffsmühle nach Ginsheim holte

Main-Taunus-Kurier vom 23.07.2014 / Region

Von Ulrich von Mengden GINSHEIM-GUSTAVSBURG. "Wenn man es nicht versucht, weiß man nicht, ob es möglich ist". Das ist ein Wahlspruch von Herbert Jack, Vorsitzender des Vereins "Historische Rheinschiffsmühle Ginsheim". Dass er sich daran hält, weiß man mittlerweile in Ginsheim-Gustavsburg und weit über die Stadtgrenzen hinaus. Jack hat in bewundernswerter Weise unermüdlich an der Vision gearbeitet, die Rekonstruktion einer historischen Rheinschiffsmühle nach Ginsheim zu holen. Seit Ende September 2011 ist dieser Traum wahr geworden. 15 Jahre hat es gedauert, bis der Nachbau einer schwimmenden Mühle aus dem Jahr 1928 erneut vor Ginsheim im Großrhein andocken konnte. Jetzt hat Herbert Jack ein ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Buchkritik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Rückkehr der schwimmenden Mühle - BUCHPRÄSENTATION Herbert Jack berichtet, wie er den Nachbau einer Rheinschiffsmühle nach Ginsheim holte
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 23.07.2014
Wörter: 507
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING