Erste Ziehung am 26. September - DEUTSCHE SPORTLOTTERIE In Wiesbaden winkt jeden Freitag um 20 Uhr ein Hauptgewinn von 500 000 Euro

Main-Taunus-Kurier vom 23.07.2014 / Panorama

Von Tobias Goldbrunner Wiesbaden . Die Pyramide steht bereit. Ist schon programmiert. Kann also loslegen. Im Keller von Lotto Hessen in Wiesbaden. In dem 1,80 Meter hohen Ziehungsgerät, das hermetisch abgeriegelt ist, autark läuft und auch für Keno genutzt wird, soll am 26. September zum ersten Mal die Ziehung der neuen Deutschen Sportlotterie über die Bühne gehen. Die dann jeden Freitag einen Hauptgewinn von bis zu 500 000 Euro ausschüttet und den Spitzensport fördern soll. Die exakte Uhrzeit teilte Lotto Hessen, einer der fünf Gesellschafter der Soziallotterie, am Dienstag unserer Zeitung mit: 20 Uhr. Die Ziehung wird anschließend im Internet ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Lotterie-Treuhandgesellschaft mbH Hessen, Glücksspiel, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Erste Ziehung am 26. September - DEUTSCHE SPORTLOTTERIE In Wiesbaden winkt jeden Freitag um 20 Uhr ein Hauptgewinn von 500 000 Euro
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Panorama
Datum: 23.07.2014
Wörter: 397
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING