Ein bunter Haufen der Fraktionslosen - ABGEORDNETE Volkspartei bleibt stärkste Gruppe

Main-Taunus-Kurier vom 23.07.2014 / Themen des Tages

BRÜSSEL (kas). Sie hat es nicht geschafft. Die französische rechtsextreme Marie le Pen hat zwar in Frankreich einen berauschenden Wahlerfolg gefeiert, ist aber auf der Bühne im europäischen Parlament vorerst auf Granit gestoßen. Zu wenige Parteien und Abgeordnete wollten sich mit der Front National in ein Boot setzen. Die Rechtsextremen schafften es nicht, eine Fraktion zusammenzustellen. Zur Bildung einer Fraktion sind mindestens 25 Abgeordnete erforderlich. Gleichzeitig müssen dort Abgeordnete aus mindestens einem Viertel der EU-Mitgliedstaaten vertreten sein. Die Rechtsextremen werden deshalb bei der Bildung der Ausschüsse, Wahl der Berichterstatter bei Gesetzesvorhaben und vielen anderen Posten ins zweite Glied zurücktreten müssen. S ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Extremismus, Parlament, Politiker-Bezüge, Europapolitik
Beitrag: Ein bunter Haufen der Fraktionslosen - ABGEORDNETE Volkspartei bleibt stärkste Gruppe
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Themen des Tages
Datum: 23.07.2014
Wörter: 290
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING