Deutsche besetzen Schlüsselposten - EU-PARLAMENT Union, SPD, Grüne und Linke ergattern Ausschussvorsitze / Rechtspopulisten sorgen für Wirbel

Main-Taunus-Kurier vom 23.07.2014 / Themen des Tages

Von Karl Schlieker BRÜSSEL. Im neuen Europäischen Parlament haben Deutsche wichtige Schaltstellen besetzt. Gleich in fünf Ausschüssen stellen sie den Vorsitzenden. Der sozialdemokratische Spitzenkandidat Martin Schulz wurde zudem für zweieinhalb Jahre zum Präsidenten gewählt. Eine deutliche Schlappe mussten die Vertreter der Alternative für Deutschland (AfD) hinnehmen. Bernd Lucke wurde als bekennender Euro-Gegner ebenso wenig zum Vizevorsitzenden des Wirtschaftsausschusses gewählt wie die erzkonservative AfD-Abgeordnete Beatrix von Storch zur Vize-Vorsitzenden im Frauenausschuss. Die ersten Debatten zeigten unterdessen, dass der Ton rauer wird. Gleich zum Start sorgte der polnische Rechtspopulist Janusz Korwin-Mikke für eine Welle der Empörung. "Die 20 Millionen jungen Arbeitslosen sind die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Parlament, Europapolitik, Europäische Union, Europa
Beitrag: Deutsche besetzen Schlüsselposten - EU-PARLAMENT Union, SPD, Grüne und Linke ergattern Ausschussvorsitze / Rechtspopulisten sorgen für Wirbel
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Themen des Tages
Datum: 23.07.2014
Wörter: 406
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING