Wird Einkaufsquartier kleiner? - LUDWIGSSTRASSE Oberbürgermeister Ebling bestätigt: Lösung ohne Pavillon am Gutenbergplatz im Gespräch

Main-Taunus-Kurier vom 12.07.2014 / Politik

Von Monika Nellessen MAINZ. Das Einkaufsquartier an der Ludwigsstraße wird möglicherweise kleiner als geplant. Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) bestätigte am Freitag auf AZ-Anfrage, dass der Investor ECE darüber nachdenke, den Neubau auf den Bereich zwischen Fuststraße und Weißliliengasse zu beschränken. Dem Vernehmen nach ist es dem Investor nicht gelungen, sich mit der Eigentümerfamilie des "China-Pavillons" am Gutenbergplatz über den Kauf des Grundstücks zu einigen. Demnach wäre es für ECE auch nicht mehr sinnvoll, die hinter dem Pavillon liegende Immobilie des Bistums zu erwerben. ECE wollte auf AZ-Anfrage ein Scheitern der Kaufverhandlungen nicht bestätigen. Zum Stand von Grundstücksangelegenheiten äußere man sich nicht. Z ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Einzelhandel-Einkaufsstraße, Immobilienmarkt, ECE Projektmanagement International G.m.b.H, Ebling, Michael
Beitrag: Wird Einkaufsquartier kleiner? - LUDWIGSSTRASSE Oberbürgermeister Ebling bestätigt: Lösung ohne Pavillon am Gutenbergplatz im Gespräch
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 12.07.2014
Wörter: 325
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING