Wenn die Ehe gescheitert ist - EXPERTEN-INTERVIEW Vom Gang zum Rechtsanwalt bis zum Verhandlungstermin

Main-Taunus-Kurier vom 12.07.2014 / Ratgeber

Die Anzahl rechtskräftiger Scheidungen hat enorm zugenommen. Wurde in den Fünfzigern nur jede achte Ehe geschieden, trifft es mittlerweile jedes zweite Pärchen. Zu geplatzten Träumen und verletzten Gefühlen kommen meist finanzielle Ängste und Verunsicherung dazu. Welches Gericht ist zuständig? Was passiert beim Verhandlungstermin? Genügt ein gemeinsamer Anwalt? Was kostet eine Scheidung? Wer bekommt Trennungsunterhalt? Wie sieht es mit dem Sorgerecht aus? All diese Fragen sollen in einer kleinen Serie mit Alexa Schmitt, Fachanwältin für Familienrecht, geklärt werden. Heute: Wie funktioniert eine Scheidung? Frau Schmitt, was ist zu tun, wenn sich Eheleute zur Scheidung entschlossen haben? Zunächst einmal ist es ratsam, d ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Familienrecht, Rechtsgebiet, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Wenn die Ehe gescheitert ist - EXPERTEN-INTERVIEW Vom Gang zum Rechtsanwalt bis zum Verhandlungstermin
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Ratgeber
Datum: 12.07.2014
Wörter: 585
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING