Unverzichtbarer Wachdienst am Rechner - ANTIVIREN-PROGRAMME Es muss nicht immer kommerzielle Software sein: Auch kostenlose Versionen schneiden in Tests gut ab

Main-Taunus-Kurier vom 12.07.2014 / Multimedia

Von Klaus Gürtler Berlin. Antiviren-Programme sind nicht die beliebtesten Gäste auf dem Rechner. Tendenziell verlangsamen sie den Start von Windows, bremsen Anwendungen und können auch mal falschen Alarm schlagen. Dennoch sind sie unverzichtbar: Denn ein gehacktes E-Mail-Konto, gestohlene Passwörter oder ein von Trojanern gekaperter Rechner sind ein Alptraum. Für guten Grundschutz muss man noch nicht einmal zahlen. Auch Gratis-Virenscanner schneiden in Tests gut ab. Als "absolute Pflicht" bezeichnet Christian Schlüter von der Stiftung Warentest Schutzprogramme. Die Bedrohungslage werde immer kritischer, vor allem für Windows-Rechner. "Im Zweifel kann der normale Internet-Nutzer gar nicht einschätzen, ob er sich im Internet auf einer Seite ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Software, AV-Test GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Unverzichtbarer Wachdienst am Rechner - ANTIVIREN-PROGRAMME Es muss nicht immer kommerzielle Software sein: Auch kostenlose Versionen schneiden in Tests gut ab
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Multimedia
Datum: 12.07.2014
Wörter: 433
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING