2 Sehnsuchtsort Podestplatz - MOTORRAD-WM Deutsche... | Main-Taunus-Kurier
 

Sehnsuchtsort Podestplatz - MOTORRAD-WM Deutsche auf Sachsenring wollen endlich siegen

Main-Taunus-Kurier vom 12.07.2014 / Sport

Von Gerald Fritsche Hohenstein-Ernstthal. Die Sehnsucht heißt Podestplatz. Mit nur einem Rang auf dem Treppchen in acht Rennen sind die deutschen Motorrad-WM-Piloten zum Heimrennen auf dem Sachsenring gereist. Mindestens einer mehr soll es am Sonntag sein, wenn der Tross nach dem Deutschland-Grand-Prix in die Sommerpause geht. Doch wer es von den neun im Feld befindlichen Fahrern richten kann, ist fraglich. Nur Folger hält mit Schlecht wie nie in den vergangenen fünf Jahren sind Bradl und Co. in die Saison gestartet. Nur Jonas Folger konnte bislang gut mithalten. Ausgerechnet der Neuling in der am heftigsten umkämpften Moto2-Klasse erfüllte bislang die Erwartungen, gewöhnte sich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Motorsport, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Sehnsuchtsort Podestplatz - MOTORRAD-WM Deutsche auf Sachsenring wollen endlich siegen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 12.07.2014
Wörter: 357
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING