Pokalstemmen mit "Loddar" - PHILIPP LAHM Als Knirps erlebte er den Triumph 1990, nun will er es Matthäus gleichtun

Main-Taunus-Kurier vom 12.07.2014 / Sport

Von Jens Mende und Christian Kunz Santo André . An diese Szene erinnert sich Philipp Lahm ganz genau: Nach dem gewonnenen Finale 1990 in Rom gegen Argentinien stemmte Lothar Matthäus mit einem lauten Schrei den goldenen Weltpokal in die Luft. Gerade einmal sechs Jahre alt war der damals schon fußballverrückte TV-Zuschauer Lahm im Jahr des letzten deutschen WM-Triumphes. "Ich habe es mir hundertmal in der Wiederholung angeschaut", hat der aktuelle DFB-Kapitän verraten: "Das ist was Besonderes." 24 Jahre danach steht Lahm selbst gegen Argentinien in einem WM-Endspiel und will es Rekordnationalspieler Matthäus nachmachen. "Es hat alles so funktioniert, wie wir uns ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Sportler, Lahm, Philipp, Matthäus, Lothar
Beitrag: Pokalstemmen mit "Loddar" - PHILIPP LAHM Als Knirps erlebte er den Triumph 1990, nun will er es Matthäus gleichtun
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 12.07.2014
Wörter: 528
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING