Für Käufer mit Sportgerät oder etwas mehr Gepäck - MINI Countryman erfährt behutsame optische Überarbeitung / Alle Triebwerke fit für EU-6 / Verbrauchsreduzierungen nur marginal

Main-Taunus-Kurier vom 12.07.2014 / Motor

Von Axel Keldenich München. Mannomann, was ist denn da neu am Countryman? Auf den ersten Blick nichts. Dann bemerkt man leichte Korrekturen am sechseckigen Frontgrill und - je nach Ausstattung - geänderte Felgen und einen Seitenschweller. Auf jeden Fall hat die beliebteste unter den Mini-Varianten ein Facelift hinter sich, bei dem das Lifting, also Neuerungen und Veränderungen, in homöopathischen Dosen verabreicht wurde. Nach knapp vier Jahren recht erfolgreichen Daseins - 350 000 Countrymänner rollten bisher auf die Straße - war man in München wohl der Ansicht, etwas Neues verkünden zu müssen, obwohl vieles beim Alten blieb. Rund ist weiterhin Trumpf Rund ist ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fahrbericht, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Für Käufer mit Sportgerät oder etwas mehr Gepäck - MINI Countryman erfährt behutsame optische Überarbeitung / Alle Triebwerke fit für EU-6 / Verbrauchsreduzierungen nur marginal
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Motor
Datum: 12.07.2014
Wörter: 416
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING