Navas ist der Matchwinner im Krimi - COSTA RICA - GRIECHENLAND Starker Torhüter hält im Elfmeterschießen gegen den Ex-Frankfurter Gekas und führt seine Mittelamerikaner erstmals ins Viertelfinale

Main-Taunus-Kurier vom 30.06.2014 / Sport

Von Wolfgang Müller Recife . Costa Ricas wundersames WM-Abenteuer erlebt seine Fortsetzung im Viertelfinale. Nach einem Elfmeter-Krimi setzte sich das Sensationsteam am Sonntag im Achtelfinal-Duell der Turnier-Außenseiter gegen Ex-Europameister Griechenland 5:3 durch und fordert nun die Niederländer heraus. Nach Treffern von Kapitän Bryan Ruiz (52. Minute) und des Dortmunders Sokratis (90.+1) hatte es vor 41 242 Zuschauern in Recife bis zum Ende der Verlängerung 1:1 (0:0, 1:1) gestanden. Die "Ticos" stehen damit zum ersten Mal bei einer Weltmeisterschaft in der Runde der letzten Acht, weil Keeper Keylor Navas den Elfmeter des Ex-Frankfurters Theofanis Gekas parierte und ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Gekas, Theofanis, Griechenland, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Navas ist der Matchwinner im Krimi - COSTA RICA - GRIECHENLAND Starker Torhüter hält im Elfmeterschießen gegen den Ex-Frankfurter Gekas und führt seine Mittelamerikaner erstmals ins Viertelfinale
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 30.06.2014
Wörter: 586
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING