An der Blumenwiese ist Bann gebrochen - DAMEN Blau-Weiß hofft wieder auf Ligaverbleib

Main-Taunus-Kurier vom 30.06.2014 / Regionalsport

wiesbaden (st). Erleichterung bei den Verbandsliga-Damen des TC Blau-Weiß: Sie besiegten im Kellerduell den TC Schöneck mit 7:2 und gaben damit die Rote Laterne an den Kontrahenten weiter. Damen, Verbandsliga Gr. 1: TC Schönbach - TC Blau-Weiß 2:7 (2:4). - Erster Saisonsieg der Blau-Weiß-Damen. "Der Bann ist gebrochen", freute sich Mannschaftsführerin Annika Wolf. Punkte: Österle, Wolf, Janzen, Balsert, Österle/Hedderich, Wolf/Maurer, Janzen/Thumser. Damen, Verbandsliga (4er) TC Olympia Lorsch II - Wiesbadener THC 0:6 (0:4). - Ohne die verletzte Julia Baumgart setzten die Nerotalerinnen auch in der Halle die Akzente und kehrten in die Siegerspur zurück. Simone Amstutz, Jessicas ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: An der Blumenwiese ist Bann gebrochen - DAMEN Blau-Weiß hofft wieder auf Ligaverbleib
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 30.06.2014
Wörter: 421
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING