Wo bleibt das Gutachten? - GEOTHERMIE Wallauer CDU fragt nach Ergebnissen der Untersuchungen vor zwei Jahren

Main-Taunus-Kurier vom 13.06.2014 / Lokales Main-Taunus

Von Martina Weyand-Ong WALLAU . Mit der Windenergienutzung und der Geothermie haben jetzt im Wallauer Ortsbeirat gleich zwei Themen aus dem Bereich der regenerativen Energien auf der Tagesordnung gestanden. Zum einen hat sich die CDU nach den Ergebnissen der Geothermiemessungen erkundigt, die vor zwei Jahren im Auftrag der RMD Rhein-Main-Deponiegesellschaft auch auf Wallauer Gemarkung durchgeführt worden sind. Und zum anderen hat die FWG im Rahmen einer Anfrage bezüglich der zwei einzigen vorgeschlagenen Standorte für Windräder im Main-Taunus-Kreis, die beide auf Langenhainer Gemarkung und damit in unmittelbarer Nachbarschaft zu Wallau liegen, ihre grundsätzlichen Bedenken gegen solche Windenergieanlagen im dicht besiedelten Ballungsraum deutlich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Alternative Energie-Wind, Alternative Energie, Hessen, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Wo bleibt das Gutachten? - GEOTHERMIE Wallauer CDU fragt nach Ergebnissen der Untersuchungen vor zwei Jahren
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 13.06.2014
Wörter: 381
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING