Neymar lässt Brasilien jubeln - ERÖFFNUNGSSPIEL Gastgeber kommt gegen Kroatien nur mit viel Mühe zum 3:1 / Zweifelhafter Elfmeter dreht die Partie

Main-Taunus-Kurier vom 13.06.2014 / Sport

Von Ulrike John und Sven Busch So Paulo. Ein Elfmetergeschenk und die Nervenstärke von Doppel-Torschütze Neymar haben Brasilien die Eröffnungsparty bei der WM gerettet. Trotz einer nicht titelreifen Vorstellung gewann die Seleço mit 3:1 (1:1) gegen Kroatien und machte damit den ersten Schritt auf dem angestrebten Weg zur "Hexacampeo", dem sechsten WM-Titel. Nach dem frühen Rückstand durch ein Eigentor von Marcelo (11. Minute) traf Neymar (29./71.-Foulelfmeter) doppelt. In der Nachspielzeit sorgte Oscar (90.+1) für die endgültige Entscheidung. Höchst umstritten war der von Schiedsrichter Yuichi Nishimura verhängte Strafstoß. Nach einem harmlosen Zupfer von Dejan Lovren an Fred ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Brasilien, Kroatien
Beitrag: Neymar lässt Brasilien jubeln - ERÖFFNUNGSSPIEL Gastgeber kommt gegen Kroatien nur mit viel Mühe zum 3:1 / Zweifelhafter Elfmeter dreht die Partie
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 13.06.2014
Wörter: 544
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING