Gustavsburg soll sauberer werden - CDU Nachtmann will Verwaltung weiter "nerven"

Main-Taunus-Kurier vom 13.06.2014 / Region

Von Bernhard Diefenbach Ginsheim-Gustavsburg . Unter dem Motto "Unsere Stadt soll schöner werden" will die CDU ein sauberes Gustavsburg mit ordentlichen Grünanlagen durchsetzen. CDU-Chef Lothar Nachtmann, der sich seit Jahren um das Thema kümmert, bedauert, dass er für die Verwaltung bloß eine "Nervensäge" sei. Bürgermeister Richard von Neumann (SPD) habe ihn abgekanzelt, dass Ginsheim-Gustavsburg kein Luftkurort sei. Im Übrigen fehle für Verschönerungen das Geld. Bürger müssen mithelfen Doch Nachtmann gibt sich nicht zufrieden. Er betonte beim monatlichen Stammtisch der Union im Gustavsburger Bürgerhaus, der diesmal nur wenige Gäste anlockte, dass er weiter am Thema dranbleiben werde. Bürgermeister und Verwaltung müssten mit gutem ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Öffentliche Verwaltung, Abfallwirtschaft, Städtebau, Kommunalwesen
Beitrag: Gustavsburg soll sauberer werden - CDU Nachtmann will Verwaltung weiter "nerven"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 13.06.2014
Wörter: 321
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING