Die Copacabana im Wohnzimmer - WELTMEISTERSCHAFT So kommt in den eigenen vier Wänden Stadionatmosphäre auf

Main-Taunus-Kurier vom 12.06.2014 / Ratgeber

Von Tobias Hanraths Stundenlanges Stehen, dicht gedrängte Menschenmassen und kein Torjubel ohne Bierdusche: Public Viewing kann großen Spaß machen, hat aber auch seine Nachteile. Viele Fußballfans holen sich die Stadion-Atmosphäre daher lieber ins Wohnzimmer. Tipps für eine rundum gelungene Sofa-WM: Der richtige Sender: Alle 64 Partien werden live und in HD bei ARD und ZDF übertragen. Für die parallel stattfindenden Partien am letzten Gruppenspieltag weichen die Sender auf ihre Digitalprogramme ZDFinfo und Einsfestival aus. Weil es sich um öffentlich-rechtliche Sender handelt, gibt es hochauflösende Bilder per Sat und Kabel ohne Zusatzkosten zu sehen. Der richtige Fernseher: Wer sich vor dem Turnier ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Fernsehen, Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF), Mainz, Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD), Frankfurt am Main
Beitrag: Die Copacabana im Wohnzimmer - WELTMEISTERSCHAFT So kommt in den eigenen vier Wänden Stadionatmosphäre auf
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Ratgeber
Datum: 12.06.2014
Wörter: 462
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING