"Elch" bannt den 54-Jahre-Fluch - EISHOCKEY Messier holt Stanley-Cup nach New York

Main-Taunus-Kurier vom 11.06.2014 / Sport

Von Ulrich Gerecke NEW YORK . "Ich bin seit 16 Jahren im Geschäft, habe fünf Stanley-Cups gewonnen", erklärte der Eishockey-Profi Mark Messier nach der Schlusssirene. "Ich dachte, ich hätte alles erlebt. Aber so eine Begeisterung für dieses Spiel habe ich noch nie verspürt." Kein Wunder, schließlich haben die Fans der New York Rangers 54 Jahre auf das gewartet, was am 14. Juni 1994 im heimischen Madison Square Garden Wirklichkeit wird: Der Stanley-Cup, die wichtigste Eishockeytrophäe der Welt und von den Fans als "Heiliger Gral" verehrt, kehrt an den Broadway zurück. Genau zu diesem Zweck hatte General Manager Neil Smith Mark ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Eishockey, USA
Beitrag: "Elch" bannt den 54-Jahre-Fluch - EISHOCKEY Messier holt Stanley-Cup nach New York
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 11.06.2014
Wörter: 323
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING