Hoffen auf das Ehrenamt - ASYL Konferenz kümmert sich um Betreuung der Flüchtlinge im Main-Taunus-Kreis

Main-Taunus-Kurier vom 16.05.2014 / Lokales Main-Taunus

Von Andrea Möllendick Main-Taunus . Mit einer regelmäßigen "Asylkonferenz" will der Main-Taunus-Kreis einen Beitrag zu "kooperativen Lösungen" bei der Suche nach Asylbewerberunterkünften leisten. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, sollen sich in diesem Gremium einmal pro Halbjahr politisch Verantwortliche der Kommunen mit ihm treffen, um über aktuelle Entwicklungen zu beraten. Eine erste Sitzung habe diese Woche bereits "in konstruktiver Atmosphäre" stattgefunden. Zudem wolle der Kreis das ehrenamtliche Engagement in der Betreuung von Asylbewerbern stärken und ausbauen. In der "Asylkonferenz" sollen die Asylbewerberzahlen im Detail mit den Bürgermeistern und Stadträten besprochen werden. Der Kreis wolle am runden Tisch "mit offenen Karten" über die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Asyl, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Hoffen auf das Ehrenamt - ASYL Konferenz kümmert sich um Betreuung der Flüchtlinge im Main-Taunus-Kreis
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 16.05.2014
Wörter: 384
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING