Fußball und der Rest des Lebens - BILDUNG Eymard Toledo nimmt Kinder auf eine Reise ins ferne Brasilien mit / Glänzende Kulturbotschafterin

Main-Taunus-Kurier vom 16.05.2014 / Region

Von Norbert Fluhr GUSTAVSBURG. Der FIFA-Fussball-WM fiebern in diesen Tagen Millionen von Fans der Lederballkugel entgegen. Aber natürlich euphorisiert dieses Mega-Ereignis auch die Ballkinder aus Brasilien. Aber wo liegt eigentlich dieses Land? Eine Frage, die die zwölf Kinder bei der Lesung der brasilianischen Autorin Eymard Toledo spontan zu beantworten wissen. Die in Belo Horizonte, der viertgrößten Stadt Brasiliens, geborene Schriftstellerin und Illustratorin hatte am Freitag in der Villa Herrmann zur Ausstellungseröffnung eingeladen (wir berichteten). Am Montag, Dienstag und Mittwoch hatten Kita-Zöglinge und Grundschüler Gelegenheit, einer Lesung und einem anschließenden Workshop beizuwohnen. "Bené, schneller als das schnellste Huhn" heißt die Geschichte, die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Brasilien
Beitrag: Fußball und der Rest des Lebens - BILDUNG Eymard Toledo nimmt Kinder auf eine Reise ins ferne Brasilien mit / Glänzende Kulturbotschafterin
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 16.05.2014
Wörter: 440
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING