Mehreinnahmen - aber kein Spielraum - HAUSHALT Schäfers Planung bis 2019

Main-Taunus-Kurier vom 15.05.2014 / Region

Von Christian Stang Wiesbaden. Hessen rechnet nach der jüngsten Steuerschätzung bis zum Jahr 2018 mit Mehreinnahmen von etwa 750 Millionen Euro. Im laufenden Jahr liegen die Einnahmen um 191 Millionen unter den ursprünglichen Planungen. Das erklärte Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Mittwoch bei der Vorlage der finanzpolitischen Leitlinien für diese Legislaturperiode und des Nachtragshaushalts für 2014. Dennoch gebe es auch in Zukunft keinerlei Spielräume für zusätzliche Ausgabenwünsche, da das Land spätestens 2019 ohne neue Schulden auskommen wolle. Die Haushalte der kommenden Jahre wiesen weiterhin strukturelle Lücken auf. Dem könne nur mit strukturellen Einschnitten begegnet werden, sagte Schäfer. Das Ziel: null Schulden Im ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Haushalt-Land, Haushalt-Staat, Steuern, Staatsverschuldung
Beitrag: Mehreinnahmen - aber kein Spielraum - HAUSHALT Schäfers Planung bis 2019
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 15.05.2014
Wörter: 371
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING