Leere Stühle

Main-Taunus-Kurier vom 15.05.2014 / Politik

Friedrich Roeingh S prechen ist immer besser als Schießen. Und doch verbindet sich mit dem Runden Tisch in der Ukraine kein Hoffnungsschimmer. Im Gegenteil: Er ist schon von Beginn an eine vertane Chance. Wenn die ukrainische Übergangsregierung geltend macht, sie werde sich nicht mit den Separatisten zusammensetzen, die illegitime Ziele verfolgten und "Blut an ihren Händen" hätten, kann man ihr nur zurufen: Genau die müssen mit an den Verhandlungstisch. Wie kann der Westen der ukrainischen Übergangsregierung das nur durchgehen lassen? Die Europäische Union ist auf dem besten Weg, in der Ukraine-Krise auf ganzer Linie zu versagen. Dass sie jedwedem Säbelrasseln widersteht ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Außenwirtschaftspolitik, Konjunktur, Außenpolitik mit Land, Innenpolitik
Beitrag: Leere Stühle
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 15.05.2014
Wörter: 244
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING