Mit der Wucht eines Bulldozers - FERNSEHEN ARD zeigt "Die Spiegel-Affäre"

Main-Taunus-Kurier vom 06.05.2014 / Kultur

Von Matthias Friedrich Mainz/Wiesbaden . So funktioniert Doku-Drama: Schon der Vorspann zeigt den spektakulären Höhepunkt der "Spiegel-Affäre", die Razzia in der Hamburger Redaktion, mit der ein schwerwiegender Geheimnisverrat aufgedeckt, aus der Sicht der Adenauer-Regierung aber vor allem ein kritisches Nachrichtenmagazin zum Verstummen gebracht werden sollte. Der Film belässt es indes nicht bei vordergründiger Dramatik, obwohl statt trockener Geschichte ein ebenso kämpferisches wie unterhaltsames Aufeinanderprallen von Menschen gezeigt wird. Persönlicher Zweikampf zwischen Spiegel-Herausgeber Rudolf Augstein und Verteidigungsminister Franz Josef Strauß, Politkrimi und Verfassungskrise, all diese Facetten der für die innere Konstitution der frühen Bundesrepublik entscheidenden Affäre im Herbst 1962 arbeiten Regisseur Roland ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Pressetitel, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Mit der Wucht eines Bulldozers - FERNSEHEN ARD zeigt "Die Spiegel-Affäre"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 06.05.2014
Wörter: 344
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING