Mit dem Sound der Straße - DEBATTE Das Museum als Bühne für Gegenwartskonflikte / Diskussion bei Jahrestagung in Mainz

Main-Taunus-Kurier vom 06.05.2014 / Kultur

Von Jens Frederiksen MAINZ . In einer Zeit, in der sich alles ändert, sind die "Soundtracks" der Rock- und Popmusik die neuen Garanten für Stabilität und Beständigkeit. "Ich habe seit meinem zwölften Lebensjahr fast täglich Bob Dylan gehört - das ist meine Orientierung." Der das sagt, ist 59 Jahre alt und einer der einflussreichsten Museumsleute der Welt: Martin Roth, langjähriger Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen in Dresden und seit 2011 Leiter des Victoria and Albert Museums in London. Zum Auftakt der Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes in Mainz versucht er die versammelten Kollegen mit einem Referat aus der Reserve zu locken, in dem ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kulturpolitik, Museum
Beitrag: Mit dem Sound der Straße - DEBATTE Das Museum als Bühne für Gegenwartskonflikte / Diskussion bei Jahrestagung in Mainz
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 06.05.2014
Wörter: 487
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING