Stillstand im Schneckenrennen - und die Uhr tickt unbarmherzig - ABSTIEGSKAMPF Kellerkinder gehen komplett leer aus / Stuttgart trotz Niederlage gerettet

Main-Taunus-Kurier vom 05.05.2014 / Sport

Von Heinz Büse Hamburg. Der Abstiegskampf bleibt ein Schneckenrennen. Trotz großer Kampfansagen gingen die Kellerkinder Braunschweig, Nürnberg und Hamburg auch an diesem Wochenende leer aus - zum bereits vierten Mal in Serie. Erstmals seit Wiedereinführung der Relegationsspiele in der Saison 2008/09 reichen womöglich 27 Punkte, um sich als Tabellen-16. ins Ziel zu retten. Weniger die eigene Stärke als vielmehr die Schwäche der Mitkonkurrenten machte dem Drittletzten HSV Mut für das Ligafinale am kommenden Samstag. Selbst ein deutliches 1:4 gegen den FC Bayern wurde als Lebenszeichen gewertet. "Wir haben gezeigt, dass wir einen unbändigen Willen haben", befand Trainer Mirko Slomka. Als ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland, Hamburg
Beitrag: Stillstand im Schneckenrennen - und die Uhr tickt unbarmherzig - ABSTIEGSKAMPF Kellerkinder gehen komplett leer aus / Stuttgart trotz Niederlage gerettet
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 05.05.2014
Wörter: 432
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING