Spitzentrio lässt nichts anbrennen - KREISLIGA A RTK Wichtiger Sieg für Niederseelbach

Main-Taunus-Kurier vom 05.05.2014 / Regionalsport

rheingau-taunus (orf). Keine Überraschungen im Aufstiegskampf der Fußball-Kreisliga A Rheingau-Taunus: Hattenheim, Aarbergen und Hettenhain ließen bei ihren Siegen nichts anbrennen. Im Abstiegsduell landete der SV Niederseelbach beim 3:2 gegen Bosporus Eltville einen wichtigen Dreier. SV Seitzenhahn - GSV Born 2:3 (0:3). - Die Gäste wurden im ersten Durchgang ihrer Favoritenrolle gerecht und legten durch Karbo (2) und Gündoglu ein 3:0 vor. Born nahm dann den Fuß vom Gas und überließ den Gastgebern mehr Spielanteile. Das führte in der Nachspielzeit zu Konsequenzen: Gröger nutzte einen Strafstoß (Borns Keeper sah dabei Gelb-Rot), aus dem Gewühl gab′s kurz darauf ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Spitzentrio lässt nichts anbrennen - KREISLIGA A RTK Wichtiger Sieg für Niederseelbach
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 05.05.2014
Wörter: 387
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING