Immels Einstand nach Maß - BEZIRKSOBERLIGA Ehemaliger Nationalspieler führt TSG Eppstein als Trainer zur Meisterschaft

Main-Taunus-Kurier vom 05.05.2014 / Regionalsport

Von Manfred Schelbert wiesbaden. Schöne Grüße aus Wiesbaden an das Starensemble des FC Bayern. Während die Münchner in der Fußball-Bundesliga die begehrte 100-Tore-Schallmauer wohl nicht knacken werden, übersprangen die Bezirksoberliga-Handballer der HSG VfR/Eintracht II die angestrebte 1000-Tore-Schallmauer locker. Mit dem 41.24-Erfolg gegen die HSG Anspach/Usingen kommen die Schützlinge von Trainer Markus Rybak auf insgesamt 1025 Tore. Einziges Manko an diesem makellosen letzten Wochenende der Saison: den Titel schnappte ihnen die TSG Eppstein, die zum Saisonfinale mit 29:25 bei der TSG Münster III gewann, wegen des gewonnenen direkten Vergleiches vor der Nase weg. Was am Ende aber wohl auch egal ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Immel, Jan-Olaf, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Immels Einstand nach Maß - BEZIRKSOBERLIGA Ehemaliger Nationalspieler führt TSG Eppstein als Trainer zur Meisterschaft
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 05.05.2014
Wörter: 517
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING