Das Fusionskarussell

Main-Taunus-Kurier vom 05.05.2014 / Wirtschaft

Stefan Wolff P fizer wirft einen Blick auf Astra Zeneca. Siemens buhlt um Alstom. Das sind nur zwei von vielen aktuellen Übernahmeplänen. Das Fusionskarussell dreht sich wieder mit hoher Geschwindigkeit. Vielleicht mit zu hoher Geschwindigkeit, denn teure Zusammenschlüsse könnten auch ein Warnzeichen sein. Bislang wurden in diesem Jahr Fusionen im Wert von 1,3 Billionen US-Dollar verhandelt. Das entspricht knapp 940 Milliarden Euro und bedeutet einen Anstieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um über 40 Prozent, wie Experten der DZ-Bank vorrechnen. Einen solchen Übernahmeboom hatte es zuletzt im Jahr 2007 gegeben. Und danach? Da waren die Aktienkurse abgestürzt. Und die Frage ist durchaus ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Mergers & Acquisitions M & A, USA, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Das Fusionskarussell
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 05.05.2014
Wörter: 270
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING