Wiedervorlage später - STEUERENTLASTUNGEN Gegenwind für Gabriel aus den eigenen Reihen

Main-Taunus-Kurier vom 30.04.2014 / Politik

Von Rasmus Buchsteiner BERLIN . Änderungen bei der kalten Progression? Steuerentlastungen für Arbeitnehmer? Offiziell stand das Thema bei schwarz-roten Koalitionstreffen auf dem Petersberg bei Bonn nicht auf der Tagesordnung - zum Abschluss gab es nun das große Bremsmanöver der Fraktionsspitzen von Union und SPD. "Für 2014 ist in diese Richtung nichts vorgesehen", dämpft Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) die Erwartungen auf eine schnelle Lösung. Abmilderungen bei der kalten Progression seien zwar "eine gute Sache". Im Haushalt 2014 werde dies aber keinen Niederschlag finden, so auch SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann. Damit war das Thema vertagt: Wiedervorlage später. Erster Schritt 2015? Bei den Sozialdemokraten stößt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Steuerarten, Abgabenquote, Arbeit und Sozialstaat, Steuerpolitik
Beitrag: Wiedervorlage später - STEUERENTLASTUNGEN Gegenwind für Gabriel aus den eigenen Reihen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 30.04.2014
Wörter: 460
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING