Krise in Ukraine bereitet Sorge - SIMONA Unruhe ausgerechnet im Wachstumsmarkt Osteuropa / 2013 Gewinneinbruch und Umsatzrückgang

Main-Taunus-Kurier vom 30.04.2014 / Wirtschaft

Von Ralf Heidenreich KIRN . Eigentlich will Simona wieder aufholen. Aber ausgerechnet da, wo der Kirner Spezialist für Kunststoff-Halbzeuge ("halbfertige" Produkte zur Weiterverarbeitung wie Platten, Stäbe, Rohre, Formteile) kräftig zulegt, sorgen jetzt politische Spannungen für Unsicherheit. "Wir blicken schon mit Sorge auf die Ukraine-Krise, schließlich haben wir in Russland 2013 den Umsatz von zehn auf zwölf Millionen Euro gesteigert", so Vorstandschef Wolfgang Moyses bei der Jahres-PK in Frankfurt. Mit dem Start ins Jahr 2014 ist das Management daher nur "bedingt zufrieden". Zwar konnte der Umsatz im ersten Quartal um 11,6 Prozent auf 77,1 Millionen Euro gesteigert werden, davon entfiel ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, SIMONA Aktiengesellschaft, Kunststofferzeugnisse, Ukraine
Beitrag: Krise in Ukraine bereitet Sorge - SIMONA Unruhe ausgerechnet im Wachstumsmarkt Osteuropa / 2013 Gewinneinbruch und Umsatzrückgang
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 30.04.2014
Wörter: 356
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING