ERC zieht Haien die Zähne - EISHOCKEY Ingolstadt sichert sich durch 2:0 in Köln erstmals die deutsche Meisterschaft

Main-Taunus-Kurier vom 30.04.2014 / Sport

Von Ulf Zimmermann Köln. Außenseiter ERC Ingolstadt hat seinen beispiellosen Siegeszug in den Eishockey-Playoffs mit dem überraschenden ersten Meistertitel der Klubgeschichte gekrönt. Am Dienstagabend gewann der Vorrunden-Neunte das entscheidende Endspiel der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) bei den Kölner Haien 2:0 (0:0, 1:0, 1:0). Christoph Gawlik (37. Minute) und John Laliberte (41.) beendeten den Kölner Traum vom neunten Meistertitel und sorgten für Tränen bei den Haie-Fans. Ingolstadt gewann auf Anhieb seine erste Finalserie in der 50-jährigen Vereinsgeschichte mit 4:3-Siegen. Die Bayern hatten bereits für das DEL-Novum gesorgt, als Vorrunden-Neunter in eine Finalserie einzuziehen. Die Haie verloren dagegen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Eishockey, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: ERC zieht Haien die Zähne - EISHOCKEY Ingolstadt sichert sich durch 2:0 in Köln erstmals die deutsche Meisterschaft
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 30.04.2014
Wörter: 400
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING