Wembleystadion gegen Allianz Arena - FUSSBALL England und Deutschland wollen das Finale der paneuropäischen EM 2020 ausrichten / Sportpolitische Gratwanderung für den DFB

Main-Taunus-Kurier vom 28.04.2014 / Sport

Von Christian Hollmann und Florian Lütticke Nyon . Im Wettstreit um das erhoffte "Finale dahoam" bei der Europameisterschaft 2020 konkurriert München nur noch mit dem Londoner Wembleystadion. Neben dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) bewarb sich lediglich die englische FA endgültig um das Finalpaket für die europaweite EM in sechs Jahren. Dennoch muss der DFB bis zur endgültigen Vergabe am 19. September durch die Uefa-Exekutive eine sportpolitische Gratwanderung bestehen: Mit einem Zuschlag für München würden die Chancen auf eine erfolgreiche Kandidatur für das komplette Turnier 2024 drastisch sinken. Dass zwei EM-Endspiele nacheinander im gleichen Land stattfinden, gilt als äußert unwahrscheinlich - zudem in ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Eventmarketing, Großbritannien, Europa
Beitrag: Wembleystadion gegen Allianz Arena - FUSSBALL England und Deutschland wollen das Finale der paneuropäischen EM 2020 ausrichten / Sportpolitische Gratwanderung für den DFB
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 28.04.2014
Wörter: 264
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING