Solider Saisonauftakt - PHANTOMS Wiesbadener Footballer kommen beim 20:6 gegen Pirates spät ins Rollen

Main-Taunus-Kurier vom 28.04.2014 / Regionalsport

Von Tobias Goldbrunner Wiesbaden . Als Thomas Hogue Mitte des dritten Viertels aus dem Gewühl ausbrach, brach auch der Bann. Platzte endlich der Knoten. Der Runningback der Wiesbaden Phantoms schnappte sich das Football-Ei, lief, lief und lief, trug es nach 62 Yards zum Touchdown. Und weil der 22-jährige US-Amerikaner das Ganze im Schlussabschnitt aus zwei Yards wiederholte, das zweite Mal in die Endzone der Frankfurt Pirates eindrang, stand letztlich der verdiente 20:6-Sieg der Phantoms fest. "Anfangs waren wir doch sehr nervös, doch wir wurden von Viertel zu Viertel besser und haben einen ordentlichen Saisonstart hingelegt", befand Hogue nach dem Auftakterfolg ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Solider Saisonauftakt - PHANTOMS Wiesbadener Footballer kommen beim 20:6 gegen Pirates spät ins Rollen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 28.04.2014
Wörter: 560
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING