Gießen blüht auf - LANDESGARTENSCHAU Stadt hofft auf 700 000 Besucher / Motto: Auf zu neuen Ufern

Main-Taunus-Kurier vom 28.04.2014 / Region

Von Carolin Eckenfels und Oliver von Riegen Gießen. Tulpen und Sträucher bei Regen und Sonne: Tausende Blumenfans sind bei durchwachsenem Frühlingswetter zur Eröffnung von Hessens fünfter Landesgartenschau nach Gießen gekommen. "Eine Landesgartenschau ist eine riesige Chance für die Stadt und Region, die sie ausrichtet", sagte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Samstag bei der verregneten Eröffnungsfeier. Die Gäste ließen sich aber nicht vom Niederschlag abhalten: Rund 5 500 Besucher seien es am Samstag gewesen, sagte eine Sprecherin der Landesgartenschau am Sonntag. "Für das Wetter, das wir hatten, war das in Ordnung." Die Besucher können sich unter anderem blühende Tulpen, Schaugärten und Pflanzenausstellungen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Baumparks & Tierparks, Kunst, Grünanlage, Stadt
Beitrag: Gießen blüht auf - LANDESGARTENSCHAU Stadt hofft auf 700 000 Besucher / Motto: Auf zu neuen Ufern
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 28.04.2014
Wörter: 338
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING