Technik für alte Mauern - RECEPTURHOF Neues Heizungssystem kann auch den Nachbarn warme Stuben bescheren

Main-Taunus-Kurier vom 25.04.2014 / Lokales Main-Taunus

Von Ulrich von Mengden WALLAU . Neueste Heizungstechnik für alte Gemäuer. Das Gebäudeensemble des denkmalgeschützten Recepturhofes erhält ein Nahwärmezentrum, mit dem vier der sechs Gebäude beheizt werden können. Später soll auch noch das ehemalige Milchhäuschen, wo jetzt eine Pizzeria untergebracht ist, an das Netz angeschlossen werden. "Wie müssen bei historischer Gebäudessubstanz, wo eine Außendämmung nicht erlaubt ist, neue Wege gehen", erläuterte Stadtrat Wolfgang Winckler beim Ortstermin. Ziel sei die Reduzierung des Energiebedarfs, womit auch eine Reduzierung des Kohlendioxidausstoßes einhergehe. "20 Prozent Energieeinsparung und jährlich 11,3 Tonnen weniger Kohlendioxid, das in die Atmosphäre abgegeben wird", addierte Umweltbeauftragter Ulrich Disser die zu ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Immobiliensanierung, Heizungstechnik, Energieeinsparung
Beitrag: Technik für alte Mauern - RECEPTURHOF Neues Heizungssystem kann auch den Nachbarn warme Stuben bescheren
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 25.04.2014
Wörter: 323
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING