Neuer Glanz für alte Rechner - GRAFIKKARTEN Vor allem für PC-Spiele kann eine Aufrüstung des Computers unumgänglich werden / Komplizierte Benamung

Main-Taunus-Kurier vom 25.04.2014 / Multimedia

Von Benjamin Krüger München. Ein gutes Computerspiel braucht nicht unbedingt eine prächtige Grafik. Wer viel Geld für einen PC ausgibt, will dafür aber natürlich auch spektakuläre Effekte und schöne Bilder sehen - und das geht nur mit der richtigen Grafikkarte. Allerdings gilt das in der Regel nur für Zocker: Wer mit seinem PC vor allem Büroprogramme nutzt, im Internet surft oder Filme schaut, muss gar kein zusätzliches Geld ausgeben. Denn der Grafikbeschleuniger (GPU) ist oft Teil des Hauptprozessors (CPU). Diese integrierten Grafikchips sind häufig in Notebooks zu finden, immer öfter aber auch in Desktop-Rechnern. Sie sind vor allem für Nutzer gedacht, d ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Computertechnik, Advanced Micro Devices Inc. (AMD), Sunnyvale, CA, Nvidia Corp., Santa Clara, CA, Halbleiter, Bauelemente
Beitrag: Neuer Glanz für alte Rechner - GRAFIKKARTEN Vor allem für PC-Spiele kann eine Aufrüstung des Computers unumgänglich werden / Komplizierte Benamung
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Multimedia
Datum: 25.04.2014
Wörter: 565
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING