Mühlespielen im Wohnwagen - EVAKUIERUNG Notfallquartier in der Turnhalle

Main-Taunus-Kurier vom 24.04.2014 / Lokales Main-Taunus

Von Jochen Werner TRECHTINGSHAUSEN. Betroffen war von der Entschärfung der Bombe vor allem die gegenüberliegende Gemeinde Trechtingshausen. Im Radius von 600 Metern um den Fund wurde das Gebiet evakuiert. Auch die Gärten vor Trechtingshausen durften nicht mehr betreten werden. Mit betroffen war Michael Metzroth, der sein Rasenmähen auf den Nachmittag verschieben musste. Ähnlich erging es Familie Fleck, die eigentlich einen Ferientag im Garten verbringen wollte. Sie alle nahmen es mit Ruhe und Vernunft, genauso wie Campingplatzbetreiber Horst Bauer, der am meisten von der Aktion betroffen war. "Ein paar Gäste haben die Flucht ergriffen. Aber das können wir natürlich verstehen, da kann ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Freizeit, Zivilschutz, Österreich, Brandenburg
Beitrag: Mühlespielen im Wohnwagen - EVAKUIERUNG Notfallquartier in der Turnhalle
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 24.04.2014
Wörter: 205
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING