Geschriebenes wird Gesprochenes - FESTIVAL Beim "Heidelberger Stückemarkt" präsentieren Theaterautoren ihre Werke

Main-Taunus-Kurier vom 24.04.2014 / Kultur

Von Christine Cornelius Heidelberg . Henriette Dushe findet den Gedanken noch immer ziemlich verrückt: Da gab sie einen Text ab - und nun sieht sie ihre eigene Geschichte auf der Bühne. Schauspieler sprechen die Sätze, die sie sich ausgedacht hat, es entstehen neue Bilder im Kopf, erst beim Regisseur, dann bei den Zuschauern. "Jeder sieht etwas anderes darin, setzt andere Schwerpunkte, hat andere Interpretationen", sagt die 39-Jährige, die aus Halle in Sachsen-Anhalt stammt und heute in Berlin lebt. Vergangenes Jahr gewann sie den mit 10 000 Euro dotierten Autorenpreis des Heidelberger Stückemarktes. An diesem Freitag wird die diesjährige Ausgabe des Theaterfestivals ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schauspielkritik, Festival, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Geschriebenes wird Gesprochenes - FESTIVAL Beim "Heidelberger Stückemarkt" präsentieren Theaterautoren ihre Werke
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 24.04.2014
Wörter: 349
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING