Er kann mehr als "Tubular Bells" - ROCK Mike Oldfield legt mit seinem neuen Album "Man On The Rocks" elf abwechslungsreiche Songs vor

Main-Taunus-Kurier vom 24.04.2014 / Report

Von Birgit Emnet Der Titel ist geradezu Programm: So rockig wie auf "Man On The Rocks" war Mike Oldfield lange nicht. Die Zeiten der epischen Instrumental-Sinfonien im Stile von "Tubular Bells" sind, so scheint′s, (erst mal) vorbei. Elf neue Songs enthält das gerade erschienene Album und ist die erste CD mit neuem Material seit 2008. "Man On The Rocks" ist, so sieht es der Meister selbst, ein sehr persönliches, songorientiertes Oeuvre geworden, das die vielen Einflüsse Oldfields widerspiegelt. Der Multiinstrumentalist, der mehrere Dekaden der britischen Rockmusik mitbeeinflusste, hat das Album auf den Bahamas eingespielt, was nicht nur die Covergestaltung, sondern auch ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tonträger, Konzertkritik, Musiker, CD-Kritik
Beitrag: Er kann mehr als "Tubular Bells" - ROCK Mike Oldfield legt mit seinem neuen Album "Man On The Rocks" elf abwechslungsreiche Songs vor
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Report
Datum: 24.04.2014
Wörter: 342
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING