Taubenschlag im Standesamt? - STANDORT Ordnungsamt sucht leere Dachräume

Main-Taunus-Kurier vom 14.04.2014 / Region

Von Nadja Baran Mainz. Wie wird die Stadt der Taubenplage Herr? Diese Frage beschäftigt nach wie vor von Taubenkot angeekelte Anwohner und Passanten in der Mainzer Innenstadt. Zwar ist schon länger von einem Taubenschlag die Rede, in dem die Eier der Tiere ausgetauscht werden und somit der Nachwuchs reduziert wird. Doch obwohl die Verwaltung schon lange nach einem Unterschlupf für die Vögel sucht, wurde keiner gefunden. Das bestätigte jetzt die Antwort auf eine SPD-Anfrage im Ortsbeirat Altstadt. "Die Stadt möchte eine Lösung finden, wir wissen aber nicht, wie und wo", gibt Jürgen Franz vom Ordnungsamt zu. Privatleute hätten sich bislang nicht ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tier, Städtebau, Standort, Stadt
Beitrag: Taubenschlag im Standesamt? - STANDORT Ordnungsamt sucht leere Dachräume
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 14.04.2014
Wörter: 384
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING