Ruhige Hand und gutes Auge - GLÜCKSSCHIESSEN Zahlreiche Besucher bei den Niederjosbacher Schützen

Main-Taunus-Kurier vom 14.04.2014 / Lokales Main-Taunus

NIEDERJOSBACH (aja). Ein Schießstand im Untergeschoss einer Kindertagesstätte? Die ungewöhnliche Koexistenz funktioniert augenscheinlich sehr gut. Außen ist nichts zu hören, "wir haben generell keinerlei Probleme mit den Nachbarn", bestätigt Sportwart Thomas Sossenheimer. Erst, wenn man tatsächlich den Schießstand betritt, hört man Schüsse knallen. Hier findet das traditionelle Preisschießen statt, das bis vor wenigen Jahren am Karfreitag stattfand. Da an diesem Termin solche Veranstaltungen nicht mehr angeboten werden dürfen, ist man auf den Sonntag vor Ostern ausgewichen. Mit der Folge, dass an diesem Tag viel mehr los ist, sagt Sossenheimer. "Aber die Vereine aus Bremthal und Niederjosbach kommen am Nachmittag, und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität und Recht, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Ruhige Hand und gutes Auge - GLÜCKSSCHIESSEN Zahlreiche Besucher bei den Niederjosbacher Schützen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 14.04.2014
Wörter: 410
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING