Kasteler Königsmacher - BEZIRKSOBERLIGA 27:24-Coup der TG bei Goldstein/Schwanheim lässt Eppstein und VfR/Eintracht II jubeln

Main-Taunus-Kurier vom 14.04.2014 / Regionalsport

Von Manfred Schelbert Kastel. Zwei Spieltage vor Schluss sind in der Handball-Bezirksoberliga die Würfel in Sachen Aufstieg gefallen. Da der Tabellendritte MSG Goldstein/Schwanheim das Verfolger-Duell gegen den Vierten TG Kastel mit 24:27 verlor, sind die TSG Eppstein (29:17 in Eltville) und die HSG VfR/Eintracht II (33:22 gegen MSG Kronberg/Sulzbach) nicht mehr von den Aufstiegsplätzen zu verdrängen. Mit dem Hochheimer Kreisläufer Fabian Medler vermelden die Kasteler einen ersten Neuzugang. TG Eltville - TSG Eppstein 17:29 (8:12). - 35 Minuten lang konnten die Rheingauer gegen den Tabellenführer mithalten. "Dann", so Eltvilles Trainer Sascha Huber, "setzte sich deren individuelle ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Kasteler Königsmacher - BEZIRKSOBERLIGA 27:24-Coup der TG bei Goldstein/Schwanheim lässt Eppstein und VfR/Eintracht II jubeln
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 14.04.2014
Wörter: 492
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING