Kapital oder Rente? - ALTERSVORSORGE Auszahloptionen an die eigenen Bedürfnisse anpaasen

Main-Taunus-Kurier vom 14.04.2014 / Ratgeber

Von Sabine Meuter Mit der gesetzlichen Rente allein kommt kaum noch jemand finanziell über die Runden. Viele wissen das und haben daher eine Lebensversicherung in Form einer privaten Rentenversicherung abgeschlossen. Normalerweise wird das Geld ab einem vertraglich vereinbarten Zeitpunkt in Form einer monatlichen Rente ausgezahlt - bis zum Tod des Versicherten. Diejenigen, die bei Vertragsabschluss ein Kapitalwahlrecht vereinbart haben, müssen am Ende des Arbeitslebens eine grundsätzliche Entscheidung treffen: sich eine hohe Summe auf einmal aufs Konto überweisen lassen? Oder doch lieber neben der gesetzlichen noch eine private Rente jeden Monat kassieren? "Das Problem ist, dass niemand weiß, wie lange er lebt", s ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Altersvorsorge, private, Geld und Börse, Altersvorsorge, betriebliche, Rentenversicherung, gesetzliche
Beitrag: Kapital oder Rente? - ALTERSVORSORGE Auszahloptionen an die eigenen Bedürfnisse anpaasen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Ratgeber
Datum: 14.04.2014
Wörter: 533
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING