Dotzheim feiert, Hochheim bibbert - LANDESLIGA Embs-Sieben ist nach 33:28-Derbyerfolg Vizemeister / HSG steckt weiter tief im Abstiegskampf

Main-Taunus-Kurier vom 14.04.2014 / Regionalsport

Von Alexander Winkel Hochheim. Ganz so eindeutig wie beim 32:22 im Hinspiel war es nicht, aber am Ende siegte der TuS Dotzheim im Landesliga-Derby bei der HSG Hochheim/Wicker 33:28 (17:14) und sicherte sich damit bereits zwei Spieltage vor dem Saisonende die Vizemeisterschaft. Und vergrößerte die Abstiegssorgen der Weinstadt-Handballer weiter. Crasnaru: Sind Kleinigkeiten Verständliche Enttäuschung aufseiten des Verlierers, rationale Spielanalyse beim Sieger. "Wir waren insgesamt etwas besser, hatten die stärkeren Einzelspieler und eine gute Torhüterleistung", formulierte Dotzheims Trainer Hans-Josef Embs, der aufgrund personeller Probleme Linksaußen Ibo Ücel reaktiviert hatte, kurz und knapp. Seinem Pendant Florian Crasnaru, selbst in der Jugend ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Dotzheim feiert, Hochheim bibbert - LANDESLIGA Embs-Sieben ist nach 33:28-Derbyerfolg Vizemeister / HSG steckt weiter tief im Abstiegskampf
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 14.04.2014
Wörter: 437
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING