"Uns fehlte die Energie" - VCW Volleyball-Bundesligist unterliegt Vilsbiburg im ersten Play-off-Halbfinale mit 0:3

Main-Taunus-Kurier vom 14.04.2014 / Regionalsport

Von Tobias Goldbrunner Rüsselsheim . Regina Mapeli Burchardt vermisste sie. Die Energie. "Wir waren heute nicht fokussiert genug, agierten viel zu steif", gestand die Kapitänin des VC Wiesbaden. Und Mittelblockerin Julia Osterloh ergänzte: "Unser Kopf war nicht voll im Wettkampfmodus." So unterlagen die Bundesliga-Volleyballerinnen nach 80 Minuten im ersten Play-off-Halbfinale gegen die Roten Raben Vilsbiburg verdient mit 0:3 (23:25, 21:25, 21:25). Und müssen nun zwingend am Ostersamstag (19 Uhr) beim Pokalsieger gewinnen, um das Entscheidungsspiel am 23. April zu erzwingen. "Wir haben nichts zu verlieren, werden uns dann steigern. Denn wir haben immer noch die große ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Uns fehlte die Energie" - VCW Volleyball-Bundesligist unterliegt Vilsbiburg im ersten Play-off-Halbfinale mit 0:3
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 14.04.2014
Wörter: 547
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING