Weniger Straftaten in Gustavsburg - STATISTIK In Bischofsheim mehr Straßenkriminalität

Main-Taunus-Kurier vom 04.04.2014 / Region

MAINSPITZE (agr). Während in Bischofsheim die Zahl der Straftaten mit 608 Fällen im Vergleich zu 2012 mit 607 Fällen konstant geblieben ist, gab es in Ginsheim-Gustavsburg einen deutlichen Rückgang von 627 auf 503. Die Aufklärungsquote konnte laut Kriminalitätsstatistik der Polizeidirektion Groß-Gerau in beiden Orten gesteigert werden, in Bischofsheim um 0,2 Prozentpunkte auf 58,2 Prozent, in Ginsheim-Gustavsburg um 3,6 Prozentpunkte auf 61,2 Prozent. Kreisweit liegt die Quote bei 63,9 Prozent. Deutlich zurückgegangen ist in Ginsheim-Gustavsburg die Straßenkriminalität, es wurden 113 (2012: 138) Fälle registriert. Auch die Zahl der Vermögensdelikte ist zurückgegangen von 174 auf 149, wovon ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Weniger Straftaten in Gustavsburg - STATISTIK In Bischofsheim mehr Straßenkriminalität
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 04.04.2014
Wörter: 257
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING